Deutschlands Beste Kosmetiker 2019

Es ist mal wieder so weit – heute darf ich – Kirsten Matalla – eine ganz besondere marie w. Partnerin interviewen nämlich, Simone Schicht.

Simone hat ihr Institut BALANCE Naturkosmetik & Gesundheitspraxis seit 15 Jahren in Dresden und wurde mit dem Preis „Deutschlands Beste Kosmetiker 2019“ ausgezeichnet – und wenn ich mein bescheidenes Urteil dazu abgeben darf – mehr als verdient!!!

Ich kenne Simone bereits von einem marie w. Seminar in Frankfurt und freue mich sehr auf unser Interview.

Es ist 10.00 Uhr am Morgen und eigentlich hat Simone Urlaub; sie hat aber trotzdem Zeit für mich. Als Sie den Hörer abhebt, habe ich das Gefühl jemand hätte das Licht angemacht – so hell und klar wird es plötzlich.

SIMONE:
„Ich habe mich in der Kategorie „Spezialisierung“ beworben, da ich in meinem Institut ja ganz spezielle, ganzheitliche Behandlungen anbiete – selbstverständlich nur mit Naturkosmetik. Mit mir gab es siebzig  Konkurrentinnen. Die Anforderungen waren sehr hoch und gingen in die Tiefe. Man musste einen sechzehnseitigen Fragebogen bearbeiten; Kundenfragebögen und Dokumentationen der einzelnen Behandlungsabläufe mussten ausgefüllt werden und vieles mehr.

Ebenso wurde auf die betriebswirtschaftliche Seite sehr viel Wert gelegt (einreichen der BWA, warum man welche Events durchführt und welche besonders erfolgreich sind, welche Abverkäufe generiert werden etc.) – das hat mir als eigentliche Betriebswirtin sehr viel Spaß gemacht, denn Zahlen interessieren mich auch sehr.“ (lacht)

SIMONE:
„Ja – der Mensch als großes Ganzes liegt mir sehr am Herzen und natürlich ist eben auch alles miteinander verbunden. In meiner Ausbildung zum Gesundheitsberater und meiner Gründungsphase habe ich mich immer mehr mit basischer ganzheitlicher Naturkosmetik und den passenden Anwendungen dazu beschäftigt und Stück für Stück wurde daraus mein heutiges Konzept.

Für mich ist es sehr wichtig meinen Kunden mit höchster Achtsamkeit zu begegnen. Das genaue Hinhören und an Lösungen zu arbeiten ist für mich das Allerwichtigste. Ich nehme mir sehr viel Zeit für meine Kunden und plane IMMER ein Vorgespräch und ein Nachgespräch ein – nur so finde ich auch die Zeit meinen Kunden die richtige Produktauswahl mit auf den Weg zu geben, denn nur mit den Behandlungen allein erzielt man nicht die Erfolge und Veränderungen, die sich die Kunden langfristig wünschen.“

SIMONE:
„Ja – manchmal rufe ich meine Kunden nach den Behandlungen an. Ich möchte wissen, ob sie mit den empfohlenen Produkten zu Recht kommen und ob sie noch Fragen haben.

Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, dass es dadurch natürlich keine Anwendungsfehler gibt und die Produkte eben auch regelmäßig nachgekauft werden und nicht irgendwo im Badezimmer landen und nicht benutzt werden.

Ich empfehle einfach mit Begeisterung und bestem Produktwissen – das finde ich sehr wichtig. Ebenso gehe ich immer mit „gutem Beispiel voran“: ich trage immer Make-up, bin immer in meinem Institut entsprechend gekleidet mit einer Organic Modemarke -The Spirit of OM – die ich natürlich auch verkaufe und genauso wie das Institut, sollte man innerlich und äußerlich aufgeräumt wirken. Ich versuche einfach meine beste Visitenkarte zu sein.

Das geht bis hin zu meinem Anrufbeantworter – auch da muss es der perfekte Tonfall sein.“

SIMONE:
„Also… wichtig ist in Sachen Markenführung IMMER das Vollsortiment der Marke anzubieten und nicht eine limitierte Auswahl – das ist wenig ansprechend.

Außerdem sollte man sein Behandlungsprofil preislich wertschätzend abbilden und wirtschaftlich gestalten.

Ich sehe immer wieder Kolleginnen, die sich weit unter Wert verkaufen und ihre Behandlungen sehr günstig anbieten. Wenn die Qualität der Behandlung stimmt, dann sollte sich das auch im Preis wiederspiegeln.“

SIMONE:
„Die Marken sollten nicht zu groß und auch nicht an jeder „Ecke“ zu finden sein.

Ich lege sehr viel Wert auf die Reinheit und Besonderheit der einzelnen Produkte und auch auf die Unternehmensphilosophie. Das Sortiment sollte zeitgemäß sein und natürlich müssen die Produkte auch funktionieren und halten, was sie versprechen.

Sonst kann man seine Kunden nicht zufrieden stellen. Ebenso sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen.“

SIMONE:
marie w. überzeugt mich durch die Reinheit der Produkte und die Einfachheit der Anwendung. Das Farbsortiment ist großartig und auch die Stabilität der Farben überzeugt nicht nur mich, sondern auch meine Kunden. Für mich haben die Puder eine fast heilende Wirkung und man kann jede Haut damit glücklich machen.

Was ich ebenfalls klasse finde ist die Sortimentstreue – kein ständiger Austausch von Produkten oder ständig neue Displays. Begeistern tut mich aber auch das Engagement der Marke in den unterschiedlichen Frauenprojekten – das erwähne ich immer weil es auch wirklich ein Verkaufsargument ist.

Da das Thema Farben in meinem Institut eine sehr große Rolle spielt, liebe ich marie w. ganz besonders – man kann prima mit den Farben spielen und jeder Trägerin eine ganz authentische, natürlich Ausstrahlung verleihen.

Außerdem ist das marie w.- Regal ein richtiger Hingucker in meinem Institut.“

Da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten: zum einen biete ich Make-up Workshops an, denn die Wirkung überzeugt natürlich auf den ersten Blick. Das ist wirklich die leichteste Übung bei marie w. – der Erfolg nach dem Auftragen ist sofort sichtbar. Ich habe ja sehr viele Kunden mit Hautproblemen und da hat marie w. eben die perfekte Lösung.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass man sich seiner Sache sicher sein muss – denn die eigene Unsicherheit überträgt sich auf den Kunden. Immer mal wieder einen neuen Look ausprobieren, an seinem Farbverständnis arbeiten, Seminare besuchen und eben auch ein Make-up anbieten…“

SIMONE:
„… irgendwie alles, aber mein absoluter Favorit ist das Make-up Nr. 3“

SIMONE:
„Sehr gerne würde ich mein Wissen an andere Kolleginnen weitergeben – mal sehen, in welche Richtung das so geht… Institutsführung, betriebswirtschaftliche Themen, ganzheitliche Anwendungen…“

error: Diese Inhalte sind geschützt.
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.weitershoppen
    Scroll to Top