Versandkostenfrei ab 100 €

Suche
0,00 0
Warenkorb
Balance Naturkosmetik & Gesundheitspraxis
Shop Kategorien:

Akari FARBÖL ORANGE, 5ml

Die Farbe der Flamme, die aus der Glu entspringt

  • Veränderung, Lebensfreude
  • Verdauung, Entgiftung
  • Hautstraffung

48,90

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Beschreibung

Akari FARBÖL ORANGE, 5ml

Akari Farböle sind Mischungen aus reinen ätherischen Ölen, die der Wirkung des Farblichtes entsprechen. Sozusagen die Farblampe für die Handtasche. Sie sind nicht bunt, wie man erst vermutet, es geht hier rein um die Charakteristik der Pflanzen welche die entsprechende Farbe widerspiegeln.

Schonend gewonnen mit uralten Verfahren, kostbar und rein. Als mobile Farbtherapie sind sie aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Orange steht für …
emotionale Geborgenheit, Freude, Veränderung, Lebenskraft, Stoffwechsel …
Orange wirkt …
aktivierend auf das Zellgewebe, drüsenanregend, reinigend, krampfmildernd, verdauungsfördernd, aufheiternd
Orange kommt zum Einsatz bei …
Falten, Allergien, Verspannungen, Entschlackung, Hauterschlaffung, Verstopfung, Depressionen, trockener Haut …

Eine Mischung aus reinen ätherischen Ölen (Jasmin, Rosenholz, Ylang Ylang, Kapoor, Katchri …)

Die Farbe der Flamme, die aus der Glut entspringt. Diese Verbrennung steht für Verdauung, Veränderung, Umwandlung auf allen Ebenen, Entschlackung, Lebens- und Schaffensfreude.

Orange gibt Lebensfreude, Wärme, Geborgenheit, macht Mut zur Veränderung. Es regt den Stoffwechsel an und in der Hautpflege wirkt es straffend im Unterhautbindegewebe z.B. bei  Falten, Hauterschlaffung, Cellulite ..

Anwendung:

  • 2 Tropfen in Kompressenwasser
  • 5 – 7 Tropfen gemeinsam mit Salz oder anderem Emulgator (z.B. Schlagsahne) im Vollbad
  • 1 Tropfen als Beigabe zu einer Gesichtsmaske
  • 1/2 Tropfen bzw. Tupfer als Beigabe zur täglichen Gesichtspflege (Creme oder Fluid)

Inhalt: 5 ml

Deklaration:

  • Mischung ätherischer Öle (Jasmin, Rosenholz, Ylang Ylang, Kapoor, Katchri …)
    Die Deklaration „ätherische Öle“ steht für Mischungen reinster natürlicher ätherischer Öle, die für jedes Präparat speziell komponiert werden
  • Enthält: Benzyl Alcohol, Cinnamyl Alcohol, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool (in ätherischen Ölen naturgemäß enthalten)

Ergänzend dazu

Die Farbklang CD in orange.

Akari Farböl orange und die Farbklang CD orange gleichzeitig angewandt, potenziert die Wirkung der jeweiligen Farbfrequenz – Effekt der Entspannung, der Heilung, der Straffung. Bei der Behandlung mit Farblicht wird die Farbe 3fach potenziert.

Was ist Kompressenwasser?

Das ist das Wasser in das man ein kleines Handtuch einweicht, um es dann ganz warm und behutsam auf das Gesicht auflegt- als Vorbereitung und Einstimmung zur Kosmetik.
Übersicht der Akari Farben und ihre Wirkung

Die Akari Farböle sind quasi das Farblicht für die Handtasche, denn die farblosen Mischungen aus reinen ätherischen Ölen sprechen die Zytochrome an. Im Zentrum steht die Charakteristik der Pflanze, welche die Eigenschaften der einzelnen Farben widerspiegelt bzw. anregt. Die Einsatzmöglichkeiten unserer Farböle sind sehr umfangreich. Sie finden im Kosmetik-, Massage- und Frisörbereich Verwendung.

Bewertungen

There are no reviews yet

Add a review
You must be logged in to post a review Log In

Q & A

There are no questions yet

Ask a question

Your question will be answered by a store representative or other customers.

Thank you for the question!

Your question has been received and will be answered soon. Please do not submit the same question again.

Error

Warning

An error occurred when saving your question. Please report it to the website administrator. Additional information:

Add an answer

Thank you for the answer!

Your answer has been received and will be published soon. Please do not submit the same answer again.

Error

Warning

An error occurred when saving your answer. Please report it to the website administrator. Additional information:

Zuletzt angeschaut:

No recently viewed products to display
error: Diese Inhalte sind geschützt.
0
No products in the cart.