OPC-Kraft

59,90

OPC-Kraft ist eine unserer gehaltvollsten Mischungen. Sie überzeugt durch einen hochwertigen Traubenkernextrakt, mit hohem OPC-Anteil (95%), einen Pinienrindenextrakt, mit 95% Proanthocyanidinen und einen Bitterorangenextrakt, mit 60% Bioflavonoidanteil. Weitere wertvolle Zutaten sind Quercitin und Rutin aus japanischem Schnurbaum, trans-Resveratrol aus japanischem Staudenknöterich, Hesperidin aus Pomeranze und Salvestrol. *Das enthaltene Vitamin B2 (Riboflavin) trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Kategorie:

OPC-Kraft ist eine unserer gehaltvollsten Mischungen. Sie überzeugt durch einen hochwertigen Traubenkernextrakt, mit hohem OPC-Anteil (95%), einen Pinienrindenextrakt, mit 95% Proanthocyanidinen und einen Bitterorangenextrakt, mit 60% Bioflavonoidanteil. Weitere wertvolle Zutaten sind Quercitin und Rutin aus japanischem Schnurbaum, trans-Resveratrol aus japanischem Staudenknöterich, Hesperidin aus Pomeranze und Salvestrol. *Das enthaltene Vitamin B2 (Riboflavin) trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Besonders empfohlen zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress (*Riboflavin). Wir empfehlen diese Rezeptur ferner allen, die sich eine Nahrungsergänzung mit einem hohen Anteil natürlicher Antioxidantien wünschen.

  • Die Pomeranze oder Bitterorange ist aufgrund ihrer Bitterstoffe eine beliebte Zutat in Magenbittern und Aperitiven. Wir schätzen sie besonders wegen ihres Gehaltes an antioxidativen Flavonoiden.
  • Traubenkerne erlangten in jüngerer Zeit verstärkt durch die Forschungen von Prof. Jaques Masquelier Bedeutung. Masquelier entdeckte zunächst in Erdnusshäutchen eine antioxidative Substanzgruppe, die sich heute oligomere Proanthocyanidine nennt und erforschte ihren Nährwert. Später wurden die gleichen antioxidativen Substanzen auch in Traubenkernen, Pinienrinden und weiteren Pflanzen entdeckt.
  • Pinienrindenextrakt verwenden wir aufgrund der zuvor bereits genannten Proanthocyanidine. Er ist eine hervorragende Ergänzung zu den Traubenkernextrakten.
  • Hesperidin (aus der Schale von Bitterorangen) ist ein Glycosid und den Bioflavonoiden zuzuordnen. Diese gehören zu den starken pflanzlichen Antioxidantien. Hesperidin findet sich auch in der Schale weiterer Zitrusarten. Studienergebnissen zufolge, können die Pflanzen ihre Früchte mit der Substanz vor dem Befall mit spezifischen Pilzen schützen. Das ist eine von zahlreichen Erklärungen, warum Pflanzen überhaupt derartige sekundäre Inhaltsstoffe bilden.
  • Quercetin, ein hellgelber Farbstoff, findet sich in vielen verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. Es handelt sich ebenfalls um ein Bioflavonoid, mit antioxidativen Eigenschaften. Wie alle Antioxidantien, reagiert es leicht mit freien Radikalen.
  • Trans-Resveratrol (aus Polygonum cuspidatum, Japanischer Staudenknöterich) gehört zu den Phytoalexinen, einer weiteren Gruppe pflanzlicher Nährstoffe mit antioxidativen Eigenschaften.
  • Auch das Salvestrol gehört zu den sogenannten Phytoalexinen. Spannend sind Forschungsergebnisse die aufzeigen, dass Pflanzen, die durch Pestizide geschützt werden, weniger bis keine Salvestrole mehr bilden. Dies legt nahe, dass Salvestrole Teil von pflanzlichen Abwehrmechanismen sind.
  • Rutin ist ein Glycosid des Quercetins. Bei Glycosiden handelt es sich um Zuckerverbindungen. Bei Rutin handelt es sich um eine Verbindung aus Quercetin mit dem Disaccharid Rutosin. Es ist stark antioxidativ und wird von vielen Pflanzen als Schutz vor der UV-Strahlung hergestellt.
  • Riboflavin, Vitamin B2, ist ein wasserlösliches Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine. Im menschlichen Organismus spielt es eine große Rolle im Stoffwechsel von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten. Große Bedeutung hat Riboflavin auch bei der Regeneration des Glutathionsystems, dem körpereigenen Schutz vor freien Radikalen. Ein Mangel an B2 führt daher zu oxidativem Stress.

Zutaten:

40,8 % Weintraubenkernextrakt 135:1 (Vitis vinifera L., enthält 95 % Oligomere Proanthocyanidine), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Salvestrol, trans-Resveratrol (aus japanischen Staudenknöterichextrakt), Hesperidin (aus Pomeranze), Bitterorangenfruchtextrakt 6:1 (Citrus aurantium, enthält 60 % Bioflavonoide), Pinienrindenextrakt 20:1 (Pinus pinaster, enthält 95 % Proanthocyanidine), Quercetin (Styphnolobium japonicum), Rutin (Styphnolobium japonicum), Riboflavin.

Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „OPC-Kraft“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Diese Inhalte sind geschützt.